Art. Nr.: 40870

DVD: Brandschutzhelfer selbst ausbilden

339,00 € netto **
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die DVD „Brandschutzhelfer selbst ausbilden“ bietet alle nötigen Informationen zur Ausbildung Ihrer Brandschutzhelfer.

Jeder Arbeitgeber ist laut § 10 ArbSchG sowie Abschnitt 6.2 der ASR A2.2 verpflichtet, eine ausreichende Anzahl an Brandschutzhelfern zur Verfügung zu stellen. Laut DGUV Information 205-023 gibt es die Möglichkeit, Brandschutzhelfer im eigenen Betrieb selbst auszubilden!

Sparen Sie Zeit und Geld bei der Brandschutzhelfer-Ausbildung mit der DVD!

Dieses Produkt wird automatisch 3-mal jährlich aktualisiert. Sie können jede dieser kostenpflichtigen Aktualisierungen innerhalb von 14 Tagen an uns zurückschicken oder diesen Service schriftlich beenden.

Dieses Produkt wird automatisch aktualisiert. Sie können jede dieser kostenpflichtigen Aktualisierungen innerhalb von 14 Tagen an uns zurückschicken oder diesen Service schriftlich beenden.

Inhalt
  • Komplett animierte und vertonte Power-Point Folien
  • Detaillierte Referentennotizen
  • Die praktische Verständniskontrolle ermöglicht eine schnelle und einfache Prüfung des Wissens nach dem Vortrag
  • Nützliche Fachbeiträge geben Ihnen Tipps und Hinweise zur Durchführung der theoretischen und praktischen Ausbildung
  • Schulungs-Videos unterstützen Ihre praktische Feuerlösch-Übung
  • Mitarbeiter-Checkliste, Teilnahmebestätigung, Teilnehmerliste vorgefertigt zum Ausdrucken

 

Sven Ritterbusch

Nach der Berufsausbildung und der Berufsausübung folgten die erfolgreichen Studienabschlüsse zum Ingenieur für industrielle Elektronik an der Fachschule für Technik und Wirtschaft in Lutherstadt Eisleben, zum Diplom-Ingenieur (FH) für Elektrotechnik mit Vertiefung in der Informationsverarbeitung an der Fachhochschule Anhalt in Köthen und zum Sicherheitsingenieur an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg.

Von 1994 bis 2013 war Sven Ritterbusch als Sicherheitsingenieur für Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit tätig. Als Projektmanager im Lehrsystem Arbeitsschutz (LEAS) wurde die Aus-, Fort- und Weiterbildung für Fachkräfte der Arbeitssicherheit entwickelt, die später 1996 im Foliensystems „Sicherheitsfachkräfte“ und 1998 „Elektrofachkräfte“ ihre Fortsetzung fanden.

  • Internetfähiger Computer mit Internetbrowser ab Internet Explorer 7.x, Firefox 3.x, Chrome 10, Safari 5
  • Internetgeschwindigkeit (Bandbreite) von mindestens 1 Mbit/s
  • Bildschirmauflösung von mindestens 1.024 × 768 Pixel
  • PDF-Viewer (z.B. Adobe Reader 6.1 oder höher)