Art. Nr.: 700320

Fernlehrgang Automatisierung

445,00 € netto **
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

In der modernen Fertigung ist die Automatisierungstechnik von zentraler Bedeutung. In diesem Lehrgang verschaffen Sie sich eine breite Basis an Wissen über den Einsatz von pneumatischen, hydraulischen, elektromechanischen und elektronischen Automatisierungsmitteln. Des Weiteren erfahren Sie, welche Geräte dabei in welcher Form zur Fertigungsautomatisierung eingesetzt werden.

Lerninhalte:

  • Einführung in das Gebiet der Automatisierung
  • Grundlagen der Regelungs- und Steuerungstechnik
  • Pneumatische Automatisierungselemente
  • Hydraulische Automatisierungselemente
  • Elektronische Maschinen- und Messsteuerungen
  • Handhabungsgeräte
  • Industrieroboter
  • Automatisierung der Kontrolle

Die Lehrgangsdauer beträgt in der Regel 5 Monate. Das Lerntempo kann aber auch individuell festgelegt werden.

Dieser Fernlehrgang wurde von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen. Zum Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie nach erfolgreicher Bearbeitung der Prüfungsaufgaben Ihr persönliches Christiani-Zeugnis. Der Start des Fernlehrgangs ist jederzeit möglich.

Lernziele

Der Lehrgang vermittelt die Grundlagen auf dem Gebiet der Fertigungsautomatisierung.

Lehrbrief 1
Geschichte der Automatisierung · Der Taylorismus · Die Lean-Production · Steuerungstechnik · Regelungstechnik · Regelungstechnik und Automatisierung · Arbeitsweise des Reglers · Begriffe der Regelungstechnik · Verschiedene Reglertypen · Bausteine der Prozessregelung · Sensoren · Näherungsmelder · Wegsensoren · Drehmelder · Sensoren für Kräfte und Dehnungen · Kapazitive Sensoren · Temperaturfühler · Optisensoren · Füllstandsmessgeräte

Lehrbrief 2
Einsatz der Pneumatik · Physikalische Grundlagen der Pneumatik · Pneumatische Systeme · Arbeitselemente · Motoren · Anzeigeninstrumente · Versorgungsinstrumente · Steuerelemente · Ventile · Physikalische Grundlagen der Hydraulik · Hydraulische Systeme · Hydraulische Bauelemente · Versorgungselemente · Steuerung und Ventile · Hydraulische Steuerung · Druckaufbau im Hydraulikkreislauf · Ablaufsteuerung mit Zuschaltventil · Vorschub-Eilgang Steuerung · Ölstromsteuerung · Steuerung mit Proportionalventilen

Lehrbrief 3
Elektronische Steuerungen · Halbleiter-Bauelemente · Halbleiterdioden · Transistoren · Regelung und Steuerung – analog oder digital? · Grundverknüpfungen · Vergleicher-Schaltung · Speicherbausteine · Mikroprozessoren · Programmierung · Steuerungstechnik: Der Weg zum Schaltnetz – oder die Programmierschritte · Die Ablaufsteuerung · Schaltalgebra · Programmierung in Echtzeit · Ein Beispiel: Das Schrittmerkerkonzept · Die Verknüpfungssteuerung

Lehrbrief 4
Numerische Steuerungen für Werkzeugmaschinen · Prinzip der manuellen Programmierung · Maschinelle Programmierung · NC-Steuerungsarten · Wirtschaftlicher Einsatz numerisch gesteuerter Werkzeugmaschinen · CNC-Steuerung · Wesen und Aufbau einer CNC-Steuerung · Programmtest, -korrektur, -optimierung · Bearbeitungszyklen und Unterprogramme · Fehlerüberwachung und Diagnose · Problemorientierte Programmiersprachen · DNC-System und flexible Fertigungssysteme · Maßnahmen zur Erhöhung des Automatisierungsgrades

Lehrbrief 5
Handhabungstechnik · Handhaben als Funktion des Materialflusses · Symbole für die Handhabungsfunktionen · Einteilung von Handhabungsgeräten · Zuführgeräte · Speichereinrichtung für Werkstücke · Ordnungseinrichtungen · Automatisierung der Montage · Handhabungsfunktionen beim automatisierten Montieren · Montageautomaten und Montagestraßen · Industrieroboter: Antrieb und Steuerung · Aufbau, Funktionen und Programmierung einer IRBahnsteuerung · Messsteuerungen · Elektrische Messverfahren

Vorkenntnisse

Praxisbezogene Grundkenntnisse in technischer Mechanik, Elektrik und Elektronik.

Leistungsumfang
  • 5 leicht verständliche und theoretisch gut strukturierte Studienbriefe
  • Demo-Software auf CD-ROM
  • Individuelle Studienbetreuung durch erfahrene Praktiker
  • Prüfungsservice inbegriffen