Art. Nr.: 40946

Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)

2-tägiger Workshop gemäß DGUV Vorschrift 3 (ehemals BGV A3)
598,00 € netto **
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Schulung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EuP) ermöglicht es, einfache elektrotechnische Tätigkeiten auch von einer „nicht-Elektrofachkraft“ durchführen zu lassen.

  • Betätigen von Leitungsschutzschaltern und Fehlerstrom-Schutzschalter (RCDs)

  • Wechseln von Sicherungseinsätzen und Leuchtmitteln

  • Rücksetzen von Not-Aus-Einrichtungen oder Schutzgeräten wie Motorschutzschaltern
Details

Termine:

02./03.07.2019

05./06.09.2019

Veranstaltungsort:

Christiani Kompetenzzentrum Rheine

Schulten Sundern 14

48432 Rheine

Ihr Trainer:

John-Pierre Blanke

Dozent, Trainer und Berater mit weitreichender Kernkompetenz in der Energietechnik, Steuerungstechnik, Übertragungstechnik und Projektierung

Dauer
  • Veranstaltungsdauer: 2 Tage

  • Anmeldeschluss: 2 Wochen vor Fortbildungsbeginn