Art. Nr.: 77480

Crashkurs SolidWorks - Teil 1

Einführung in die Konstruktion von Bauteilen und Baugruppen - 3D CAD
inkl. DVD
27,38 € netto **
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

3. überarbeitete Auflage 2014, 186 Seiten, mit umfangreichem Zusatzmaterial auf DVD

Das Fachbuch richtet sich an Leser, die einen grundlegenden Einstieg in die rechnergestützte 3D-Konstruktion finden wollen als auch an jene, die einen schnellen Einstieg in das Konstruieren mit SolidWorks suchen. Anhand der zu erstellenden Baugruppe Druckluftantrieb werden (aufeinander aufbauend) grundlegende Prinzipien zur Erstellung 3-dimensionaler Bauteile und Baugruppen erläutert.

Diesem Fachbuch ist eine DVD beigefügt, die alle benötigten Informationen und Materialien zur Erstellung des Druckluftantriebs - Zeichnungen, zu verwendende Vorlagen, Normteile und Materialbibliotheken - enthält. Ebenfalls auf dieser DVD finden Sie den vollständig erstellten Druckluftantrieb samt seiner Bauteile und Baugruppen sowie begleitende Videos zu bestimmten Themen bzw. Kapiteln aus diesem Buch.

Mit dem Erwerb dieses Buches können Lehrer und Ausbilder von unserem Partner 3D EduWorks eine kostenlose, auf zwei Monate begrenzte SolidWorks-Testlizenz anfordern. Die Testlizenz beinhaltet ein SolidWorks Student Engineering Kit mit allen Funktionen und Modulen für mechanisches CAD und Simulation.

Inklusive 2-monatiger, kostenloser SolidWorks-Testlizenz für Lehrer.

Dieses Fachbuch eignet sich für die SolidWorks-Version ab 2013/2014.

Details

Der Crashkurs SolidWorks Teil 1 soll Ihnen Grundkenntnisse bei der Erstellung von parametrisch gesteuerten Bauteilen und Baugruppen mithilfe von SolidWorks 2014 vermitteln. Er konzentriert sich auf die Vermittlung grundlegender Fähigkeiten und Konzepte, die Sie für einen erfolgreichen Einstieg in das Programm benötigen.

Im Verlauf dieses Kurses erstellen Sie unter Verwendung grundsätzlicher Verfahren die einzelnen Bauteile der Baugruppe Druckluftantrieb, aus denen Sie die Baugruppe selbst erstellen.

Des Weiteren wird in einem Extrakapitel auf die Verwendung der SolidWorks Toolbox eingegangen. Abschließend erfolgt die Bewegungsstudie.

Lernziele

Vermittlung von:

  • Grundkenntnissen bei der Erstellung von parametrisch gesteuerten Bauteilen und Baugruppen.
  • grundlegenden Fähigkeiten und Konzepten für einen erfolgreichen Einstieg in das Programm.
Geeignet für
  • Auszubildende im Bereich Technisches Zeichnen
  • Auszubildende im Bereich metalltechnischer Berufe
  • Schüler an Fachschulen für Technik
  • Studierende an Hochschulen für Ingenieurwissenschaften