Neu Art. Nr.: 46097

Zortrax M200 Plus 3D-Drucker

1.990,00 € netto **
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Zortrax M200 Plus ist der Nachfolger des Zortrax M200. Der 3D-Drucker bietet weiterhin gewohnt hohe und zuverlässige Qualität. Bei der Neuauflage wurden bewährte Eigenschaften wie z.B. das Metallgehäuse mit dem entsprechenden Druckaufbau oder die Autokalibrierung beibehalten. Die Bedienung erfolgt jetzt über ein Touchdisplay. Seitencover werden mittlerweile standardmäßig mitgeliefert. Nicht nur bei Konnektivität wurde der Zortrax M200 Plus modernisiert. Neben WIFI und einen Ethernet- Anschluss verfügt der 3D-Drucker über Sensoren, die das Druckmaterial erkennen und das Ausgehen des Filaments detektieren, um den Druck zu unterbrechen.

Für die Fernüberwachung ist eine Kamera verbaut. Die Druckdaten können weiterhin über ein Speichermedium auf den Drucker übertragen werden. Dazu gibt es am Außengehäuse einen USB-Port. Der Extruder (Druckkopf) wurde verbessert um weitere Materialien verarbeiten zu können. So können neben den gängigen Filamenten wie z.B. Z-ABS, Z-PETG oder Z-PLA Pro auch Z-Flex, Z-Semiflex oder Z-Nylon gedruckt werden.

Technische Daten

Drucktechnologie: FDM
Druckbereich: 200 x 200 x 180 mm
Physische Abmessungen: 345 x 430 x 430 mm
Gewicht: 14,4 kg
Filament Durchmesser: 1,75 mm
Materialauswahl: Eigene (Z-ABS, Z-ASA, Z-ESD, Z-GLASS, Z-HIPS, Z-PCABS, Z-PETG, Z-PLA Pro, Z-SEMIFLEX, Z-ULTRAT, Z-PHA, Z-NYLON, Z-FLEX) und herstellerfremde Materialien
Druckkopf: Single Extruder
Druckplatten Eigenschaften: Perforiert und beheizt bis 105° C
Maximale Extrudertemperatur: 290° C
Nivellierung der Druckplatte: Automatisch
Anschlussmöglichkeiten: USB, WiFi, RJ-45
Systemanforderung: Windows 7 und höher/Mac OS X
Software: Kostenlose Z-Suit 2.0
Dateiformate: .stl, .obj, .dxf, .3mf
Schichtdicke: 90 - 390 µm
Wandstärke: 400 µm