Art. Nr.: 84649

mMS Presse als Fertiggerät

1.380,00 € netto **
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Mit diesem Bausatz lernen die Schüler die Grundzüge und Arbeitsweise moderner Automatisierungstechnik kennen. Der Bausatz ist ein eigenständiges voll funktionsfähiges Lehrmodul, inkl. aller didaktischen Unterrichtsmaterialien

Das Modul "Presse" ist ein eigenständiger Teil des Christiani-Bausatzes "mMS junior". Es kann Werkstücke aufnehmen und in Fächer ablegen, sowie diese gezielt wieder entnehmen und ausgeben.

Das Modul "Presse" kann in die Komplettanlage mMS junior "Presswerk" eingebunden aber natürlich auch als eigenständiges Modul verwendet werden.

Arbeitsweise:
Die Funktionsbaugruppe Presse signalisiert einen Pressvorgang (Bearbeitung eines Werkstückes). Nach Einlegen der Werkstücke schließt sich die Sicherheitstür und die Werkstücke werden durch einen Pneumtikzylinder verpresst (der Vorgang wird mit einem Summer signalisiert). Nach der Bearbeitung werden die Werkstücke durch die wieder geöffnete Sicherheitstür von einem Pneumatikzylinder aus dem Arbeitsraum herausgeschoben und dem Weitertransport zur Verfügung gestellt. Die Presse verfügt über einen allseits geschlossenen Arbeitsraum. Die Sicherheitswand aus Plexiglas ermöglicht das Beobachten des Pressvorgangs.

Lernziele

Was können die Schüler mit diesem Modul lernen?

  • Aufbau pneumatischer Steuerungen
  • SPS-Programmierung
  • Inbetriebnahme von mechanischen, elektrischen und pneumatischen Systemen
  • Einsatz und Justage von mechanischen Endschaltern
  • Automatisierung von Arbeitsabläufen
Lieferumfang

Fertiggerät + didaktische Unterlagen

Unterlagen

  • Einführungsheft (Einführung in die Automatisierungstechnik/Mechatronik/Elektrotechnik allgemein)
  • Spezifisches Heft "Presse"