Art. Nr.: 84644

mMS Förderband mit Vereinzelungsmagazin als Bausatz

730,00 € netto **
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Mit diesem Bausatz lernen die Schüler die Grundzüge und Arbeitsweise moderner Automatisierungstechnik kennen. Der Bausatz ist ein eigenständiges voll funktionsfähiges Lehrmodul, inkl. aller didaktischen Unterrichtsmaterialien. Das Modul "Förderband mit Vereinzelungsmagazin" besteht aus einer 270 mm langen Förderband-Strecke und einem Magazin in dem bis zu 9 Werkstücke gestapelt aufbewahrt werden können. Das Förderband wird durch einen 24VDC Motor angetrieben.

Das Modul "Förderband mit Vereinzelungsmagazin" kann in die Komplettanlage mMS junior "Presswerk" eingebunden aber natürlich auch als eigenständiges Modul verwendet werden.

Arbeitsweise:
Das jeweils unterste Werkstück wird durch einen Pneumatik-Zylinder aufs Band geschoben. Ein Endschalter erkennt das Werkstück und startet das Band, wodurch das Werkstück über die Bandstrecke transportiert wird. Am Ende des Förderbandes erkennt eine Lichtschranke das ankommende Werkstück und stoppt das Band bzw. signalisiert nachfolgenden
Modulen die Bereitschaft zur Übergabe.

Lernziele

Was können die Schüler mit diesem Modul lernen?

  • Anwendung von 24 VDC Motoren als Antrieb
  • Kraftübertragung und Umlenkung von Drehbewegungen durch Zahnräder
  • Einsatz von Pneumatik-Zylinder mit Elektromagnetischen Steuerventilen
  • Einsatz und Justage von mechanischen Endschaltern
  • Aufbau, Funktion und Einsatz von Lichtschranken mit Fototransistoren
  • Einblick in die Verkettung von industriellen Produktionsschritten
Lieferumfang

Bausatz + didaktische Unterlagen

Unterlagen

  • Einführungsheft (Einführung in die Automatisierungstechnik / Mechatronik / Elektrotechnik allgemein)
  • Spezifisches Heft „Förderband“
  • Bauanleitung